chemie

Graumanngasse 7
1150 Wien
Tel.: 01 97002-0
Fax: 01 97002-600
mail: info@at.vwr.com

www.vwr.com

Ihr Laborvollversorger in Österreich

Karrierechance im Bereich F&E als zukünftiger Leiter eines Entwicklungslabors (m/w)

18.02.2019

 

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Formulierung neuer und innovativer Lacksysteme und Technologien
  • Konzeption, Auswertung und Dokumentation der Laborversuche
  • Eigenständige und ergebnisorientierte Umsetzung von Projekten und individueller Kundenanforderungen
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Portfolios
  • Fertigungsüberleitung/Unterstützung des Scale-up Prozesses
  • Einführung der Produkte bei Kunden

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Chemie, Technische Chemie oder Chemieingenieurwesen (Universität, Fachhochschule)
  • Freude beim Führen von Menschen
  • Energie, Kreativität und Innovationsgeist
  • Hohe Kommunikationsgabe und ausgeprägte Sozialkompetenz
  • Strukturierte, systematische Arbeitstechnik
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Wir bieten:

  • Ein innovatives Unternehmen im Herzen von Tirol mit einem motivierten Team
  • Gezielte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten
  • Mitarbeiterbenefits: flexible Arbeitszeiten, Fahrtkostenzuschuss, Werkskantine, Zukunftsvorsorge

 

Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestentgelt von € 40.604,06 brutto/Jahr. Eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ist vorgesehen.

 

Klingt nach einem abwechslungsreichen und spannenden Aufgabengebiet mit Entwicklungsperspektive? Ist eines! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inklusive Foto, Lebenslauf, Zeugniskopien, Referenzen.

 

ADLER-Werk Lackfabrik
Johann Berghofer GmbH & Co KG
Leiter Bereich Personal Mag. Dietmar Rosanelli
Bergwerkstraße 22, 6130 Schwaz

E-mail: dietmar.rosanelli@adler-lacke.com